Fallbericht: Behandlung einer Bisswunde bei einer Katze ohne Einsatz von Antibiotika

In meiner Praxis hatte ich vor kurzem eine Katze mit einer typischen Bisswunde im Schwanz, die zu dem Zeitpunkt bereits 1-3 Tage alt war und eiterte. Zur Behandlung wurde die Katze in eine „Behandlungstasche“ gesteckt. Das stieß zwar nicht auf große Freude bei der Katze, … Continue readingFallbericht: Behandlung einer Bisswunde bei einer Katze ohne Einsatz von Antibiotika

Phytotherapie, die Kraft der Pflanze – Wundpflege bei Bisswunden der Katze mit Phytotherapie und LLLT

Gedanken zur zunehmenden Antibiotikaresistenz – Teil 2 Wer seine Katze als Freigänger hält kennt das – lautes Gefauche und Geschrei, ein undefinierbares Fellknäuel und fliegende Haarbüschel, der/die Stubenlöwe/-in prügelt sich mit einem Rivalen. Gekämpft wird mit allem, Krallen und Zähnen bis der/die Schwächere flieht oder … Continue readingPhytotherapie, die Kraft der Pflanze – Wundpflege bei Bisswunden der Katze mit Phytotherapie und LLLT

Phytotherapie, die Kraft der Pflanze – Gedanken zur zunehmenden Antibiotikaresistenz Teil 1

Ärzte Zeitung Online, 19.06.2019: „Die Antibiotikaresistenz droht, 100 Jahre medizinischen Fortschritt zunichte zu machen . . .“ Es ist nicht erst seit kurzem bekannt – mehr und mehr Erreger von schweren Infektionskrankheiten sind resistent gegen die Arzneimittel, die die Menschheit gegen sie fand und erfand. … Continue readingPhytotherapie, die Kraft der Pflanze – Gedanken zur zunehmenden Antibiotikaresistenz Teil 1

Periodische Augenentzündung beim Pferd – Chinesische Medizin als Begleittherapie, geht das?

Periodische Augenentzündung und Keratitis beim Pferd Erkrankungen des Pferdeauges stellen für die Besitzer eine Herausforderung dar. Besonders die Diagnose Equine Rezidivierende Uveitis ERU wird von Besitzern oft niederschmetternd und bedrohlich empfunden, nicht nur weil das Sinnesorgan Auge betroffen ist. Der mögliche Verlust des ganzen Auges … Continue readingPeriodische Augenentzündung beim Pferd – Chinesische Medizin als Begleittherapie, geht das?

Was ist eigentlich….Chinesische Kräutertherapie?

Mit der Akupunktur können eine ganze Reihe verschiedener Erkrankungen behandelt werden. Um die einigen hundert verschiedenen Punkte, verschiedenen Konzepte und Kombinationen bekannt, verstanden und verinnerlicht sind, braucht es schon eine ganze Menge an Lernen und Erfahrung. Doch im Vergleich zur chinesischen Phytotherapie, der zweiten Säule … Continue readingWas ist eigentlich….Chinesische Kräutertherapie?

KomplemenTheras Lerntipp #3 – Hund | Neurologische Untersuchung

Heute hab ich in meiner Serie Lerntipps mal etwas über Hunde. Ich finde, auch interessierte Hundehalter können mit dem Video (Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover) der  etwas anfangen, auch wenn die genannten Nerven, Reflexe usw. natürlich nicht bekannt sind und auch nicht bekannt sein müssen. Aber … Continue readingKomplemenTheras Lerntipp #3 – Hund | Neurologische Untersuchung

Ein Leben ohne Müsli ist möglich, jedoch vollkommen … undenkbar? (# 1)

Dein Pferd ist auch ein MüsliMan oder MüsliWoman, stimmt´s? Säckeweise schleppst Du das Müsli oder Mash in den Stall, oder lässt es liefern. Das Beste vom Besten soll es sein, Preise werden verglichen und darauf geachtet, dass Hoppi nur nichts Schlechteres bekommt als Nachbarhoppi. Als … Continue readingEin Leben ohne Müsli ist möglich, jedoch vollkommen … undenkbar? (# 1)